Vinzenz in Nöten

Bauernposse in drei Akten von Emil Stürmer

Spielleitung: Bettina Vötter

Inhalt: Der Schirmerbauer, ein stattlicher Mann, der aber nichts desto trotz völlig unter dem Pantoffel seiner Frau Sali steht, muss sich schon was einfallen lassen, wenn er ein bisschen Wirtshausluft schnuppern will.

Doch schon nach drei Jahren kommt Vinzenz in Nöten.

Wie gut, dass es da sein Freund Severin gibt der ihm aus der Patsche hilft.

Darsteller:

  • Hermann Stern
  • Margit Pedevilla
  • Lisi Fauster
  • Herbert Jenewein
  • Waltraud Gleirscher
  • Gerhard Pfurtscheller
  • Vinzenz Schirmer, der Schirmbauer
  • Sali, seine Frau
  • Monika, beider Tochter
  • Severin Angerer, Nachbar
  • Luise, dessen Frau
  • Der Jager Hansl

Souffleuse:

  • Heike Ferchl

Maske:

  • Birgit Gleirscher

Garderobe:

  • Maria Glockengießer

Bühnenbau und Beleuchtung:

  • Josef Vötter
  • Martin Magreiter
  • Eduard Oberkofler
  • Osswald Gleirscher
  • Thomas Pfurtscheller
  • Alfred Pfurtscheller
Theaterzeit 8 Uhr

Informationen:

Zeit:

Abendvorstellung 20:00 Uhr
(Saaleinlass ab 19:00 Uhr)

Nachmittagsvorstellung 17:00 Uhr

Ort:

Freizeitzentrum Neustift
Saal: Franz - Senn

Kartenpreise:

Erwachsene € 8,-
Kinder 6-14 Jahre € 4,-
Kinder bis 6 Jahre gratis
(Gutscheine erhältlich)

Kartenvorverkauf:

Firma Gleirscher
Neustift, Dorf 10
Tel.: +43 5226 2226

 
  • Raiffeisen Neustift
  • Mildererhof
  • Allianz Agentur
  • Uniqua Versicherung
  • Uniqua Versicherung