Föhn

Drama in vier Akten aus der Bergwelt

Spielleiterin: Barbara Hofer

Inhalt:

Theres Sturmaneck war als junge Magd die große Liebe des reichen Bauernsohns Franz Emberger. Aus einer Heirat konnte nichts werden, aber da ein Kind, das Jackele, die Folge dieser Verbindung war, gaben sich beide ein Versprechen. Theres würde nie die Vaterschaft verraten und Franz würde Theres in schweren Zeiten beistehen.

Das Schicksal will, dass Jackele geistig behindert ist. Dies führt immer wieder zu Konflikten im Dorf, passt doch ein „blödes“, noch dazu uneheliches Kind nicht in eine ehrbare Dorfgemeinschaft. Vor allem, dass Theres sich beharrlich weigert, den Namen des Vaters preis zu geben, schürt die Wut der Dörfler immer mehr. Man will die beiden unter allen Umständen aus dem Dorf vertreiben. Besonders der Großbauer Dummler findet immer neue Gründe, um gegen die Sturmaneckin zu hetzen, will er doch unbedingt den Grund, auf dem die Fuchshütte steht.

Darsteller:

Gerd Pfurtscheller
Gerd Pfurtscheller
Franz Emberger
Petra Kindl
Petra Kindl
Anna, seine Frau
Anja Hofer
Anja Hofer
Margret, beider Tochter
Peter Hofer
Peter Hofer
Dummler
Lukas Pfurtscheller
Lukas Pfurtscheller
Melchior, sein Sohn
Sarah Gleirscher
Sarah Gleirscher
Theres Sturmaneck
Stefan Schönherr
Stefan Schönherr
Jackele, ihr Sohn
Johann Pfister
Johann Pfister
Kapsar Kofler (Schwalbenkaspar)
Martin Magreiter
Martin Magreiter
Pfarrer
Hans Richter
Hans Richter
Mesnerschuster
Maria Knoflach
Maria Knoflach
Kramerin
Hermann Stern
Hermann Stern
Sternwirt
Reinhard Illmer
Reinhard Illmer
Gendarm

Spieltermine:

  • 22.10.2015 20:00 Uhr - Donnerstag - Premiere
  • 25.10.2015 20:00 Uhr - Sonntag
  • 29.10.2015 20:00 Uhr - Donnerstag
  • 31.10.2015 20:00 Uhr - Samstag
  • 05.11.2015 20:00 Uhr - Donnerstag
  • 12.11.2015 20:00 Uhr - Donnerstag
  • 15.11.2015 17:00 Uhr - Sonntag - Nachmittagsvorstellung
  • 19.11.2015 20:00 Uhr - Donnerstag
  • 26.11.2015 20:00 Uhr - Donnerstag - Zusatzaufführung
  • 14.01.2016 20:00 Uhr - Donnerstag - Zusatzaufführung
  • 20.01.2016 20:00 Uhr - Mittwoch - Zusatzaufführung
  • 24.01.2016 17:00 Uhr - Sonntag - Zusatzaufführung

Bühne:

  • Osswald Gleirscher
  • Sebastian Gleirscher
  • Michael Siller
  • Christoph Hofer
  • Benjamin Vötter

Licht und Ton:

  • Josef Vötter

Maske:

  • Karin Galsterer
  • Katharina Ranalter

Abendkasse:

  • Maria Siller
  • Karin Tanzer
  • Nina Hofer

Bilder:

Video:

Theaterzeit 8 Uhr

Informationen:

Zeit:

Abendvorstellung 20:00 Uhr
(Saaleinlass ab 19:00 Uhr)

Nachmittagsvorstellung 17:00 Uhr

Ort:

Freizeitzentrum Neustift
Saal: Franz - Senn

Kartenpreise:

Erwachsene € 8,-
Kinder 6-14 Jahre € 4,-
Kinder bis 6 Jahre gratis
(Gutscheine erhältlich)

Kartenvorverkauf:

Firma Gleirscher
Neustift, Dorf 10
Tel.: +43 5226 2226

 
  • Raiffeisen Neustift
  • Mildererhof
  • Allianz Agentur
  • Uniqua Versicherung
  • Uniqua Versicherung