Der Verkaufte Großvater

Bäuerliche Groteske in drei Akten von Anton Hamik

Spielleiterin: Barbara Ranalter

Inhalt: Der Großvater lebt auf dem verschuldeten Hof seines Schwiegersohnes Kreithofer und treibt mit seinen Lausbubenstreichen alle zur Verzweiflung. Besonders die Magd Zenz. Aber auch der Enkel Lois möchte den Großvater am liebsten vom Hof haben. Als der reiche Viehhändler Hasling, dessen Plan seine Tochter Eva mit dem Lois zu verheiraten misslingt, dem Kreithofer anbietet den Großvater um 10.000,- Euro zu kaufen, schlägt dieser in den unglaublichen Handel ein. Aus reiner Menschenfreundlichkeit hat der Haslinger den Großvater freilich nicht gekauft. Vermutet er den Großvater doch im Besitz zweier Häuser und spekuliert so auf einen gehörigen Erbzugewinn. Damit kommt er beim Großvater genau an den Richtigen. Am Ende zieht jedoch der Erbschleicher gewaltig den Kürzeren und muss auch noch seine Tochter Eva zu den Kreithofers ziehen lassen.

Darsteller:

  • Herbert Jenewein
  • Hans Artho
  • Gerd Pfurtscheller
  • Heike Ferchl
  • Hermann Stern
  • Barbara Hofer
  • Birgit Kaiser
  • Markus Schöpf
  • Der Großvater
  • Der Kreithofer
  • Lois, sein Sohn
  • Zenz, Magd
  • Der Haslinger
  • Nanni, seine Frau
  • Eva, deren Tochter
  • Martl, Knecht

Souffleuse:

  • Karin Tanzer

Maske:

  • Heidi Daubek

Assistentin:

  • Katrin Eigentler

Garderobe:

  • Maria Glockengießer

Bühnenbau und Beleuchtung:

  • Josef Vötter
  • Martin Magreiter
  • Eduard Oberkofler
  • Osswald Gleirscher
  • Rudi Dorfer
  • Christoph Hofer
  • Benjamin Vötter
Theaterzeit 8 Uhr

Informationen:

Zeit:

Abendvorstellung 20:00 Uhr
(Saaleinlass ab 19:00 Uhr)

Nachmittagsvorstellung 17:00 Uhr

Ort:

Freizeitzentrum Neustift
Saal: Franz - Senn

Kartenpreise:

Erwachsene € 8,-
Kinder 6-14 Jahre € 4,-
Kinder bis 6 Jahre gratis
(Gutscheine erhältlich)

Kartenvorverkauf:

Firma Gleirscher
Neustift, Dorf 10
Tel.: +43 5226 2226

 
  • Raiffeisen Neustift
  • Mildererhof
  • Allianz Agentur
  • Uniqua Versicherung
  • Uniqua Versicherung