Dem Himmel sei Dank

Schwank in drei Akten von Bernd Gombold

Spielleiterin: Barbara Hofer

Inhalt: Mit nicht alltäglichen Methoden versucht Pfarrer Alfons Teufel in seiner Pfarrgemeinde, das dringend benötigte Geld für die Renovierung der sanierungsbedürftigen Kirche aufzutreiben. Dabei schreckt er sogar vor nächtlichen Kartenspielen im Pfarrhaus oder den Verkauf von schwarz gebranntem Schnaps nicht zurück.

Sein arbeitsscheuer, aber dafür umso geselligerer Messner Johannes Höll wird zwar von seiner Frau Emma auf Trab gehalten, ist dem Pfarrer aber zumindest beim Kartenspiel ein eifriger Helfer. Um eine weitere Geldquelle für die Kirchenrenovierung zu erschließen, beschließt der Pfarrer im Alleingang die vielen leerstehenden Zimmer im großen Pfarrhaus zu vermieten.

Gerade als die ersten Übernachtungsgäste erwartet werden, bekommt der Pfarrer hohen, aber unangenehmen Besuch, des strengen Domkapitular Dr. Jüngling vom bischöflichen Ordinariat. Um Ihren Pfarrer nicht in noch größere Schwierigkeiten zu bringen, erzählt Ihm die treue Pfarrhaushälterin Hermine die abenteuerlichsten Geschichten. Daraus ergeben sich alle möglichen und unmöglichen Verwechslungen.

Darsteller:

  • Peter Hofer
  • Maria Eigentler
  • Gerd Pfurtscheller
  • Karin Tanzer
  • Birgit Kaiser
  • Katharina Ranalter
  • Stefan Schönherr
  • Hans Richter
  • Sarah Eder
  • Martin Magreiter
  • Annelies Hofer
  • Alfons Teufel, Pfarrer
  • Hermine, Pfarrhaushälterin
  • Johannes Höll, Messner
  • Emma Höll, seine Frau
  • Elfriede Engel, Pfarrvorsitzende
  • Uschi Engel, ihre Nichte
  • Siggi Bischof, ihr Freund
  • Dr. Jüngling, Domkapitular
  • Heidi Blum, Aerobicleherein
  • Hans Meßmer
  • Heidemarie Rosenfeld

Spieltermine:

  • 06.05.2011 20:00 Uhr - Freitag (Premiere)
  • 13.05.2011 20:00 Uhr - Freitag
  • 14.05.2011 20:00 Uhr - Samstag
  • 22.06.2011 20:00 Uhr - Mittwoch
  • 24.06.2011 20:00 Uhr - Freitag
  • 01.07.2011 20:00 Uhr - Freitag
  • 02.07.2011 20:00 Uhr - Samstag
  • 08.05.2011 17:00 Uhr - Sonntag (Nachmittagsvorstellung)

Garderobe:

  • Barbara Haider

Bühne:

  • Josef Vötter
  • Benjamin Vötter
  • Michael Siller
  • Osswald Gleirscher
  • Stefan Schönherr
  • Christoph Hofer

Licht und Ton:

  • Josef Vötter
  • Michael Vötter

Maske:

  • Karin Galsterer
  • Mirjam Eder

Abendkasse:

  • Maria Siller
  • Nina Hofer

Bilder:

Theaterzeit 8 Uhr

Informationen:

Zeit:

Abendvorstellung 20:00 Uhr
(Saaleinlass ab 19:00 Uhr)

Nachmittagsvorstellung 17:00 Uhr

Ort:

Freizeitzentrum Neustift
Saal: Franz - Senn

Kartenpreise:

Erwachsene € 8,-
Kinder 6-14 Jahre € 4,-
Kinder bis 6 Jahre gratis
(Gutscheine erhältlich)

Kartenvorverkauf:

Firma Gleirscher
Neustift, Dorf 10
Tel.: +43 5226 2226

 
  • Raiffeisen Neustift
  • Mildererhof
  • Allianz Agentur
  • Uniqua Versicherung
  • Uniqua Versicherung