Das Heiratsgenie

Lustspiel in drei Akten von Franz Rieder

Spielleiterin: Margit Pedevilla

Inhalt: Der Kasl soll auf Wunsch seiner Mutter heiraten, obwohl er überzeugt ist, dass die Welt bald untergeht. Ob sich da eine Heirat noch rentiert, wo doch die alte Mutter bestens für ihn sorgt und seinen Haushalt führt?

Das Vieh hat er für EU Prämien unters Messer gegeben und die Felder verpachtet. So lebt er unbelastet dem Weltuntergang entgegen. Ob es Luggi, dem Landmaschinenhändler und Kuppler, der schon Kasls Freund unter die Haube gebracht hat, gelingt, Kasl trotz aller Bedenken zu einer Heirat zu überreden, wird sich zeigen. Ein Besuch Kasls bei seinem vor einiger Zeit von Luggi verkuppelten Freund Musl, trägt auch nicht gerade zur Klärung der Situation bei.

Darsteller:

  • Peter Hofer
  • Johann Pfister
  • Bettina Vötter
  • Benjamin Vötter
  • Petra Kindl
  • Maria Eigentler
  • Birgit Kaiser
  • Kassian Brandl, Kasl
  • Luitpold Zipfl, Luggi
  • Ness, Kasl Mutter
  • Erasmus Nudel, Musl
  • Vevi, seine Frau
  • Theres Schauweg, Kasls Braut
  • Frau Oberlehrerin

Maske:

  • Birgit Gleirscher
  • Romana Gleirscher

Garderobe:

  • Barbara Haider

Bühne:

  • Martin Magreiter
  • Michael Siller
  • Christoph Hofer
  • Osswald Gleirscher
  • Stefan Schönherr
  • Josef Vötter

Licht und Ton:

  • Barbara Hofer
  • Michael Vötter

Abendkasse:

  • Maria Siller
  • Karin Tanzer
  • Nina Hofer

Bilder:

Theaterzeit 8 Uhr

Informationen:

Zeit:

Abendvorstellung 20:00 Uhr
(Saaleinlass ab 19:00 Uhr)

Nachmittagsvorstellung 17:00 Uhr

Ort:

Freizeitzentrum Neustift
Saal: Franz - Senn

Kartenpreise:

Erwachsene € 8,-
Kinder 6-14 Jahre € 4,-
Kinder bis 6 Jahre gratis
(Gutscheine erhältlich)

Kartenvorverkauf:

Firma Gleirscher
Neustift, Dorf 10
Tel.: +43 5226 2226

 
  • Raiffeisen Neustift
  • Mildererhof
  • Allianz Agentur
  • Uniqua Versicherung
  • Uniqua Versicherung